Kloepfel 4PL unterstützt erfolgreich GUYA - Guayusa GmbH

Kloepfel 4PL unterstützt erfolgreich GUYA - Guayusa GmbH

GUYA: Logistikpower für das energetische Teegeschäft!

Hohe Energie vereint! Denn sie passt nicht nur zum Kloepfel-Motto „Wir reden nicht, wir setzen um!“, sondern auch zum vitalisierenden koffeinhaltigen Guya-Tee der GUYA – Guayusa-GmbH aus Berlin. Im Kloepfel Magazin lesen Sie, was im Vergleich zum Kaffee das Geheimnis der Power-Pflanze aus Ecuador ist und warum der Wachsamkeit spendende Produzent für die gesamte Logistikabwicklung auf die Experten der Kloepfel 4PL Solutions GmbH setzt.

Guya: Der Power-Tee wirkt nachhaltiger und gesünder als Kaffee

Guayusa ist das koffeinreichste Blatt der Welt! Dabei ist die Wirkung des Koffeins deutlich nachhaltiger als beim Kaffee: Sie hält länger an und ist auch angenehmer, da subtiler. Kaffee-Nebenwirkungen wie Magenbeschwerden, Unruhe oder Zittern sind unbekannt. Da auch die Geschmacksauswahl aus vier Guya-Teesorten überzeugt, entdecken viele Kaffeetrinker derzeit Guya-Tee als Alternative oder abwechslungsreiche Ergänzung. Der GUYA-Tee hat jedoch nichts mit Grüntee oder Matcha zu tun. Die Guayusa Pflanze ist eine eigene Art, die nur im Dschungel Ecuadors vorkommt. Die Wirkung ist im Vergleich zu Matcha stärker in der mentalen Leistungsfähigkeit und körperlichen Ausdauer zu spüren.

Entdeckung des Guya-Tees für den deutschen Markt

Durch Zufall erfuhr Sebastian Freidank, Gründer der GUYA – Guayusa GmbH, von den Vorfahren der Kichwa-Indianer und deren belebender Kulturpflanze in Ecuador: „Die Idee einer natürlichen Super-Pille, die mich wach und motiviert hält, überzeugte mich! Von heute auf morgen begann ich damit, ein Unternehmen anzumelden, eine Marke zu kreieren, Zielgruppen zu definieren und einen Businessplan zu schreiben.“ Die ersten Kontakte nach Ecuador erfolgten über eine Auswanderin in Deutschland. Seitdem hat Freidank ein erfolgreiches Import-Geschäft mit über 10.000 zufriedenen Kunden aufgebaut, das auf rasantem Wachstumskurs ist.

Wie der Guya-Tee aus Ecuador zur deutschen Kundschaft kommt

Seit Juni 2021 setzt die GUYA – Guayusa GmbH dabei auf das ganzheitliche, strategische Logistik-Management der Kloepfel 4PL. „Wir koordinieren zum einen die internationale Transportlogistik, planen die Luft- und Seefrachtlieferungen von Ecuador nach Deutschland“, erklärt Sebastian Krings, Projektleiter und Partner in der Kloepfel Gruppe. „Hinzu kommen Fulfillment-Leistungen vor Ort, sprich: sämtliche Lagerdienstleistungen von Wareneingangsbearbeitung über Kommissionierung bis hin zu Verpackung und Versand zum Privatkunden und in den Handel.“

 

Volle Unterstützung durch Kloepfel 4PL für den Energy-Tee

„Wir versprechen uns durch die Unterstützung der Kloepfel 4PL eine Logistik, die mit unserem Wachstum mithalten kann“, so Freidank. „Das ist ein erhebliches Upgrade zu unseren bisherigen Lösungen.“ Die Kloepfel 4PL habe ihn von Anbeginn durch Professionalität mit Handschlagsqualität überzeugt.

Die gute Zusammenarbeit bestätigt auch Sebastian Krings: „Man merkt, dass GUYA ein dynamisches Unternehmen mit ambitionierten, aber realistischen Zielen und auf Erfolgskurs ist. Wir gehen diesen Weg sehr gerne mit.“ Zumal Krings auch selbst vom Produkt überzeugt ist: „Der Guya-Tee schmeckt hervorragend, ist einfach zuzubereiten und bringt nachhaltige Energie und Wachsamkeit. Für mich eine klare Kaffee-Alternative für den Energieschub z. B. am frühen Nachmittag, sofern man auf den morgendlichen Kaffeegeschmack nicht verzichten will!“

Guya-Tee jetzt probieren?! Hier geht’s zum Webshop! Für Kloepfel-Magazin Leser gibt es einen einmaligen Rabatt von 10% auf die erste Bestellung mit dem Rabattcode „kloepfel4pl“.

Mehr Infos zur Kloepfel 4PL:
www.kloepfel-4pl.com

Pressekontakt
Kloepfel Consulting
Gerrit M. Schneider
Pempelforter Str. 50
40211 Düsseldorf
T: +49 211 / 882 594 17
gm.schneider@kloepfel-group.com
www.kloepfel-group.com