Autor: Kloepfel

Rückblick auf die Kloepfel Weihnachtsfeier 2022 Nach einer langen Wartezeit fand nun am 16. Dezember 2022 wieder die Kloepfel Weihnachtsfeier statt. Im Emmafisch, eine ehemalige Autowerkstatt, umgestaltet in ein wunderschönes Restaurant, wurde der Abschluss eines erfolgreichen Jahres gefeiert. Die heitere Stimmung wurde von einer wunderbaren Live-Musik untermauert, während alle Gäste entspannt interessante Gespräche führten. Nach dem köstlichen Buffet wurde bis spät ausgiebig getanzt.

Read More

Karriere Aktuell Die auf Einkauf und Lieferketten spezialisierte Kloepfel Group hat jetzt ihren jährlichen kostenlosen Einkäufer-Gehaltsreport 2022 veröffentlicht. Der Gehaltsreport mit den Gehaltsangaben von rund 1.500 befragten deutschen Fach- und Führungskräften zeigt die wesentlichen Faktoren auf, die die Gehälter von Einkäufern, Supply Chain Managern und CPOs beeinflussen. www.karriere-aktuell.de Logistik Heute 131.481 Euro, 89.412 Euro oder 53.520 Euro pro Jahr – die Kloepfel Group hat untersucht, was Einkäufer und Supply Chain Manager im Durchschnitt verdienen. Viele der Unterschiede im Einkäufer-Gehaltsreport 2022 haben plausible Gründe: Sie erklären sich aus den Aufgabenprofilen. Einer der Unterschiede ist hingegen in sich nicht logisch: So zeigen…

Read More

Senior Consultant / Strategischer Einkäufer (w/m/d) Direct Spend www.kloepfel-karriere.com Senior Consultant / Strategischer Einkäufer (w/m/d) Indirect Spend www.kloepfel-karriere.com Consultant Einkauf (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Junior Consultant (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Technischer Einkäufer Mechanik (w/m/d) www.kloepfel-karriere.com Technischer Einkäufer Elektrotechnik (w/m/d) www.kloepfel-karriere.com Lead Buyer Logistics (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com (Junior) Einkäufer Frachtdienstleistungen / Tender Manager (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Trainee (w/m/d) Einkaufs- / Supply Chain – Beratung www.kloepfel-karriere.com Leiter Einkauf IT-Hersteller (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Leiter operativer Einkauf Textilien (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Social Media Manager (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Referent Veranstaltungs-Management (w/m/d) www.kloepfel-karriere.com

Read More

Gesamtfläche von 400.000 Quadratmeter DHL Supply Chain verkündet den Bau von klimaneutralen Lagerhäusern in sechs europäischen Kernmärkten, um das Wachstum der Kunden zu unterstützen. Alle Warenlager sollen in zentralen Logistikstandorten entstehen und multimodale Verkehrsanbindungen besitzen. Zudem seien sie für Kunden aus verschiedenen Industriebereichen ausgerichtet. Die Gesamtfläche der Lagerhäuser soll 400.000 Quadratmeter betragen. Zudem sollen die Gebäude laut Pressemitteilung mit modernster Technologie ausgerüstet sein. Die wichtigsten Logistikmärkte stellen für DHL Supply Chain Deutschland, die Niederlande, Schweden, Finnland, Italien sowie Polen dar. In diesen Ländern werden auf zehn Bauplätzen 14 Einheiten entwickelt. Wie das Unternehmen angibt, werde beim Bau der Lagerhäuser auf…

Read More

Positiver Ausblick Die deutschen Reedereien kommen mit den Herausforderungen der Coronapandemie und dem Ukrainekrieg zurecht. Die maritime Schifffahrt befinde sich im Aufschwung. Dies geben neun von zehn deutschen Reedereien im Rahmen der vierzehnten Ausgabe der von PwC initiierten Reederstudie an. PwC Deutschland befragte dafür 106 Entscheider in deutschen Hochseereedereien zu ihren Einschätzungen über den Markt und die Zukunft. Bei 93 Prozent der deutschen Hochseereedereien seien alle Schiffe ausgelastet. Zudem blicken die Befragten positiv auf die Zukunft, denn drei von vier Reeder gehen von Wachstum aus. Allerdings sei die Branche über den Fachkräftemangel besorgt. Reedereien rechnen mit Wachstum Insgesamt schätzen 74…

Read More

Vollständige Integration von 3S Transport & Logistik Das Logistikunternehmen Gebrüder Weiss berichtete kürzlich, dass es auf Wachstum im Logistikmarkt Türkei setze. Laut seiner Pressemitteilung stellt sich Gebrüder Weiss auf die wachsende Attraktivität der Türkei für europäische Im- und Exporteure mit mehr Fachleuten und Verkehrsverbindungen ein. Wesentlich sind dabei den Unternehmensaussagen zufolge unter anderem Transporte zwischen der Türkei und Deutschland sowie den Benelux-Staaten. Gleichzeitig erwähnt der Logistikanbieter, dass das vor einem Jahr übernommene Speditionsunternehmen 3S Transport & Logistik Anfang Dezember vollständig in die Landesorganisation Türkei integriert worden sei. Steigende Transportnachfrage auf Mittlerem Korridor Über die steigende Bedeutung der Türkei äußert Thomas…

Read More

Interimistische Einkaufsleiter bringen bei Kloepfel breite Erfahrung, Lieferanten-Kontakte und Fachwissen aus verschiedenen Branchen mit. So können sie Probleme schnell identifizieren und Lösungen entwickeln. Dabei ist der Interimler mehr als die Überbrückung einer Vakanz. Vielmehr hilft er den Unternehmen als Kollege und Coach auf Zeit, beispielsweise Prozesse, Strukturen und Kosten zu optimieren. Um erfolgreich zu sein, sollten die Geschäftsführung, der Einkauf und die HR des Kunden bei der Entscheidung und der Auswahl des Interim Managers eingebunden werden. Lesen Sie in diesem Artikel, welche Chancen der Einsatz eines Interim Managers bietet und welchen Herausforderungen er sich stellen muss. Chancen eines Einsatzes von…

Read More

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Kloepfel Group bedankt sich bei allen Kunden und Geschäftspartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit im ablaufenden Jahr, die zuverlässig und vertrauensvoll blieb. Gemeinsam blicken wir nach vorne, wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2023 beruflichen Erfolg und privates Glück.Merry Christmas and a Happy New Year!

Read More

Verdienen Sie, was Sie verdienen? Seit 2013 befragt die Kloepfel Group jährlich Einkaufsabteilungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu ihren Gehältern. Der Report deckt Gehaltsunterschiede und die dafür verantwortlichen Faktoren auf. Dabei werden nicht nur länderbezogene Unterschiede, sondern neben vielen weiteren Merkmalen auch Branchendifferenzen und seit 2020 die Auswirkungen der Coronakrise betrachtet. Wir bedanken uns für die Teilnahme und das damit verbundene Vertrauen! Kontakt: Kloepfel GroupChristopher WillsonTel.: 0211 941 984 33Pempelforter Str. 5040211 DuesseldorfMail: rendite@kloepfel-consulting.com

Read More

Anfang 2023 tritt das neue Sorgfaltspflichtengesetz, besser bekannt als Lieferkettengesetz in Kraft und viele deutsche Firmen unterschätzen die damit verbundenen Herausforderungen. Das zeigt beispielsweise eine Umfrage, die die WELT zitiert. Nur 7 Prozent der befragten Unternehmen gehen mit Blick auf das neue Gesetz von einem erhöhten oder hohen Risiko in ihrer Lieferkette aus. Die Rechtsexperten der Wirtschaftskanzlei Graf von Westphalen (GvW), die die Umfrage durchgeführt hat, meinen dagegen, es müssten 46 Prozent sein. Die Gefahr einer solchen Fehleinschätzung ist, dass sich Unternehmen nicht ausreichend vorbereiten. Dann drohen im schlimmsten Fall hohe Bußgelder und ein empfindlicher Imageverlust. Aber welche Maßnahmen sollten…

Read More

Versorgungslage transparent machen Transparente Kommunikation mit allen Beteiligten Task Force einrichten Alternative Beschaffungsquellen aufbauen Anforderungen runterschrauben Hamsterkäufe vermeiden Mit Blick auf den China-Taiwan-Konflikt veröffentlicht die auf Lieferketten spezialisierte Unternehmensberatung Kloepfel Consulting die wichtigsten Handlungsempfehlungen, die Unternehmen helfen sollen, ihre Versorgung mit Mikrochips abzusichern.  Dies dringend zu überlegen, da laut Nachrichtenmagazin Focus rund zwei Drittel aller Chips aus Taiwan kommen. Hintergrund Seit Jahren droht Xi Jinping Taiwan mit Krieg. Dem amerikanischen Geheimdienst CIA zufolge ist die Frage nicht, ob es einen Krieg geben wird, sondern wann. Sollte China Taiwan angreifen, droht eine internationale Wirtschaftskrise, denn Taiwan ist der weltweit größte Lieferant…

Read More

Mittelstand besorgt 73 Prozent haben Konzerne als Großkunden Sorge vor Konzernflucht aus Deutschland 36 Prozent der Unternehmen mit Konzernkunden wären stark betroffen 32 Prozent denken über Produktionsverlagerung ins Ausland nach 58 Prozent vergeben der aktuellen Wirtschaftspolitik ein mangelhaft bis ungenügend Die auf Lieferketten spezialisierte Unternehmensberatung Kloepfel Consulting hat vom 31.10.2022 bis zum 03.11.2022 branchenübergreifend deutsche Mittelständler befragt, wie sie über eine mögliche Konzernflucht aus Deutschland denken. Stichprobenartig befragt wurden online 186 Fach- und Führungskräfte. 73 Prozent haben Konzerne als Großkunden 73 Prozent der Teilnehmer haben Konzerne als Großkunden. 27 Prozent der Befragten verneinen dies. Sorge vor Konzernflucht aus Deutschland Knapp…

Read More

Sicherung der Energieversorgung durch LPG und Erhalt der Wertschöpfung in Deutschland Bei genauer Suche finden sich doch noch Möglichkeiten zur Abmilderung der Folgen der derzeitigen Energiekrise. LPG (Liquified Petroleum Gas) kann eine Lösung sein, wie kontinuierliche Marktbeobachtungen der Kloepfel Group ergeben haben. Der aktuellen Gaskrise kann sich mit einer durchdachten Ersatzversorgung mit LPG entgegengestellt werden. Hohe Preise und unsichere Lieferungen prägen derzeit die Gasversorgung. Dadurch ist die Produktion ganzer Industriezweige bedroht. So drängen die Entwicklungen am Gasmarkt inzwischen viele Unternehmen dazu, nach Alternativen zu suchen. Dabei spielen unter anderem folgende Fragen eine große Rolle: Wie macht man sich unabhängig vom…

Read More

HWWI-Rohstoffpreisindex weiterhin sinkend HWWI-Gesamtindex sinkt um 13,1 % (US-Dollarbasis) Erdgaspreis sinkt um 27,6 % Rohölpreis steigt leicht um 2 % (Hamburg, 11. November 2022) Im Oktober sank der HWWI-Rohstoffpreisindex im Vergleich zum September um insgesamt 13,1 %. Dabei waren alle drei Teilindizes (Nahrungs- und Genussmittel, Industrierohstoffe und Energierohstoffe) rückläufig. Am deutlichsten sank der Index für Energierohstoffe (-14,4 %). Die anderen beiden Indizes sanken nur leicht: Der Index für Industrierohstoffe um 2,6 % und der Index für Nahrungs- und Genussmittel um 2,3 %. Index für Energierohstoffe: Preisrückgang bei Gas und Kohle Die milden Temperaturen, die gefüllten Speicher und die verhaltenen Konjunkturaussichten…

Read More

Die anhaltend hohen Energiepreise, die steigende Inflation und die damit verbundenen Kaufkraftverluste belasten zunehmend die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland. Zwar ist das dritte Quartal laut aktueller amtlicher Zahlen besser verlaufen als erwartet und die deutsche Wirtschaft gewachsen. Für den weiteren Verlauf erwartet die Bundesregierung jedoch eine rückläufige Wirtschaftsleistung im Winterhalbjahr 2022/23, in deren Folge die Zuwachsrate des BIP im Jahresdurchschnitt 2023 leicht negativ sein dürfte. Der Industrie ist es gelungen, ihren Gasverbrauch seit Jahresbeginn substantiell zu reduzieren. Ein Großteil dieser Einsparungen ist auf steigende Effizienz sowie Substitution durch alternative Energiequellen zurückzuführen. Produktionseinbußen zeigen sich vor allem in den energieintensiven Industriezweigen.…

Read More

Effektiv auf das neue Jahr 2023 vorbereiten Das Jahr 2022 wurde erneut von verschiedensten wirtschaftlichen Ereignissen geprägt. Um das nächste Jahr 2023 reibungslos zu betreten hat das Kloepfel Magazin zehn der beliebtesten Artikel aus dem Jahr 2022 zusammengetragen. 4 Sofort-Maßnahmen gegen Lieferengpässe Risikoanalyse Bestandsmanagement optimieren Rohstoffkosten transparent machen Alternative Bezugsquellen finden Mit dieser Presseinformation gibt die Einkaufs- und Logistikberatung Kloepfel Consulting deutschen Unternehmen Tipps, was Sie gegen die aktuell vorherrschenden Lieferengpässe und Mondpreise aufgrund der weltweit gestörten Lieferketten tun können. www.kloepfel-magazin.com Explodierende Strompreise Die Strom- und Energiepreise steigen extrem. Noch dazu kann niemand zuverlässig sagen, wie sich die Preise zukünftig…

Read More

Industr Unternehmen sollten ihre Lieferkette auf die Menge an Mikrochips, welche aus Taiwan kommen, hin untersuchen. Dazu gehört auch, sich von den Lieferanten laufend die entsprechenden Versorgungs-Kennzahlen geben zu lassen: Bestellte Menge, Menge auf dem Weg, Menge im Lager. Das betrifft zum einen die Fertigungsdienstleister, die im Auftrag des Unternehmens elektronische Baugruppen, Geräte und Systeme fertigen. Zum anderen müssen auch wichtige (Vor-)Lieferanten von verbauten elektronischen Komponenten betrachtet werden. www.industr.com MaschinenMarkt Die auf Lieferketten spezialisierten Berater von Kloepfel Consulting haben deutsche Mittelständler befragt, wie sie über eine mögliche Konzernflucht aus Deutschland denken. Folgendes Bild ist entstanden … www.maschinenmarkt.vogel.de Markenartikel-Magazin Knapp jeder…

Read More

Senior Consultant / Strategischer Einkäufer (w/m/d) Direct Spend www.kloepfel-karriere.com Senior Consultant / Strategischer Einkäufer (w/m/d) Indirect Spend www.kloepfel-karriere.com Consultant Einkauf (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Junior Consultant (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Technischer Einkäufer Mechanik (w/m/d) www.kloepfel-karriere.com Technischer Einkäufer Elektrotechnik (w/m/d) www.kloepfel-karriere.com Lead Buyer Logistics (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com (Junior) Einkäufer Frachtdienstleistungen / Tender Manager (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com Trainee (w/m/d) Einkaufs- / Supply Chain – Beratung www.kloepfel-karriere.com Strategischer Einkäufer / Warengruppenmanager Textilien (m/w/d) www.kloepfel-karriere.com

Read More