Neues aus der Kloepfel Group im April

Neues aus der Kloepfel Group im April

Kabinentalk am 16.04.2019 beim VfB Stuttgart

Fotos: Wolfgang List

Am 16.04.2019 veranstaltete die Unternehmensberatung Kloepfel Consulting gemeinsam mit enomyc, beide Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf, den ersten Kabinentalk beim VfB Stuttgart.

Der Kabinentalk erfolgte in der Mannschaftskabine des VfB Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. Vor dem „Talk“ gab es für die Teilnehmer der Veranstaltung ein Essen nach schwäbischer Art. Der Kabinentalk selbst begann mit einer kurzen Vorstellung der Veranstalter und folgend der Vorstellung des Referenten des Abends, der Fußballlegende des VfB, Karl Allgöwer.

Allgöwer gab hier interessante Einblicke über den Fußball selbst und das Mannschaftsgefüge zu seiner Zeit. Anschließend durften die Gäste Fragen stellen und es erfolgte ein Quiz, um auszulosen wer bei dem darauf folgenden Torwandschießen gegen Karl Allgöwer antreten durfte. Zu gewinnen gab es ein signiertes Trikot.

Da es bei dem Torwandschießen leider keine Treffer gab, wurde der Gewinner anschließend ausgelost. Nach der Verlosung erfolgte ein exklusiver Gang durch den Spielertunnel in das Stadion.

Abschließend bestand für alle Teilnehmer des Abends die Möglichkeit, den Abend bei einem herzhaften Nachtisch und Gesprächen mit den anderen Teilnehmern ausklingen zu lassen.


 

Kloepfel Consulting goes fit!

Das Team von Kloepfel Consulting Österreich hat beschlossen von Neujahr an bis einschließlich Ostern zusammen abzunehmen und mit jedem gepurzelten Kilo 10 Euro an eine Organisation zu spenden. Über die Monate verlor das Team rund dreißig Kilo. Die gesammelten 300 Euro gehen an die St. Anna Krebskinderforschung in Wien.

Glückwunsch zu dieser tollen Aktion!

Auch das Team von Kloepfel Consulting in Düsseldorf ist schon fleißig am Abnehmen. Die Aktion hier läuft noch bis zu unserem Sommerfest!


 

Kloepfel Consulting mit neuem Projekt

Atlas Copco IAS GmbH

Die Atlas Copco IAS ist ein globales Unternehmen mit Sitz in Deutschland, das 1986 in der Nähe von Stuttgart gegründet wurde. (Die Mutter ist der schwedische Konzern Atlas Copco mit einem Umsatz von über 3 Milliarden € und mehr als 31.000 Beschäftigten. Mit ihren Produkten und Dienstleistungen ist der Konzern weltweit führend in den Branchen Kompressoren- und Drucklufttechnik, Industriewerkzeuge, Montagesysteme sowie Bau- und Bergbautechnik).

Atlas Copco IAS in Bretten hat einen aktuellen Umsatz von ca. 235 Mio.€ mit ca. 580 Mitarbeitern. Das Unternehmen konnte sich durch herausragende Qualität und Effizienz im Bereich der Klebesysteme, Applikations- und Dosiertechnologie einen Namen machen. Atlas Copco IAS fertig fast 100.000 unterschiedliche Teile pro Jahr. Jedes Jahr werden ca. 1.500 bis 2.000 neue Zeichnungsteile für ca. 30.000 unterschiedliche Dosierspender, etc. entwickelt.


 

METRO Marathon 2019: Auch Kloepfel Consulting ging an den Start!

 
Am 28. April herrschte in Düsseldorf sportlicher Ausnahmezustand. Tausende Läufer gingen für den METRO Marathon 2019 an den Start, um sich in Halbmarathon, Marathon und Firmenstaffel zu messen. Auch Kloepfel Consulting war mit drei Läufern im Teilnehmerfeld vertreten. Tobias Maurer, Indra Mauer und André Vollstädt stellten sich dem 21,1 Kilometer langen Halbmarathon und beendeten diesen mit einer Zeit von 2 Stunden und 16 Minuten.

Alle Infos zum Marathon gibt es hier.