Die Kloepfel Group auf dem BME-Symposium 2019

Die Kloepfel Group auf dem BME-Symposium 2019

Vereinbaren Sie schon jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin auf dem diesjährigen Symposium!

Vom 13. – 15. November findet das diesjährige 54. BME-Symposium Einkauf und Logistik in Berlin statt. Auch die Kloepfel Group ist dieses Jahr dort wieder vertreten und steht Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Folgende Gesellschaften der Kloepfel Group sind anwesend:

Kloepfel Consulting
Das Dienstleistungsportfolio der Kloepfel Consulting GmbH umfasst verschiedene Aspekte rund um die Bereiche Einkauf und Beschaffung. Die Beraterteams senken Ihre Einkaufskosten und optimieren Ihre Beschaffungsprozesse für mehr Effizienz. Auch schlanke Logistik machen wir uns zum Thema, ohne dabei den Faktor Mensch zu vergessen. Denn in unserer Einkäufer-Academy wird Ihr Personal geschult und individuell auf die Herausforderungen Ihres Unternehmens vorbereitet. Neben der Optimierung des indirekten Einkaufs gewinnt auch für uns das E-Procurement an Bedeutung, bei dessen Implementierung wir Sie gerne unterstützen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen wertvolle Expertise in Sachen Risikomanagement im Einkauf und Global Sourcing.
Kloepfel Engineering
Kloepfel Engineering hat sich darauf spezialisiert, die Produktion und Konstruktion zu optimieren und die Kosten der Produkte unserer Kunden nachhaltig zu senken.

Mit dem vielfach ausgezeichneten Kalkulationstool Cost Control machen unsere technischen Optimierungsspezialisten die echten Kostenstrukturen von eigenen und gelieferten Produkten sichtbar. Durch die Wertanalyse bekommt der Einkäufer eine Transparenz über Bezugspreise, Fertigungs- und Herstellkosten und erhält hierdurch eine verbesserte Verhandlungsposition.

Kloepfel 4PL Solutions
Machen Sie mit Kloepfel 4PL Solutions Ihre Logistik fit für die Zukunft. Als neutraler und unabhängiger „Fourth Party Logistics“-Dienstleister bietet Kloepfel 4PL Solutions individuelle und maßgeschneiderte „best-in-class“-Lösungen für Ihre Logistikprozesse. Durch professionelle Frachtkostenoptimierung, Auslagerung der Logistik und Nutzung von effizienten Logistikmanagementsystemen sowie kundenübergreifende Synergien erzielen unsere Kunden nachhaltige Senkungen der Logistikkosten von über 10 %.
Kloepfel Services
Die Kloepfel Services ist Spezialist für das Business Process Outsourcing (BPO) von operativen Einkaufsprozessen und bietet Unternehmen die Chance an Effizienzsteigerungen zu partizipieren, Fixkosten in hohem Maße zu variabilisieren. Mit Kloepfel Services erweitern Kunden Ihre Einkaufsabteilung nach Bedarf und verschaffen Ihren Einkäufern neue Freiräume für wichtigere Themen.

Der Kunde kann sich sorgenfrei auf das Kerngeschäft konzentrieren, während Kloepfel Services den Rest erledigt.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin!

Kloepfel Group
Christopher Willson
c.willson@kloepfel-group.com
Telefon: +4921187545323
www.kloepfel-group.com

 

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin

 
 

Die diesjährigen Themen des Symposiums:

Strategie 2025

  • Einkauf & SCM – heute & morgen: Wie werden wir künftig arbeiten?
  • Kostenoptimierung & mehr: Welche Wertbeiträge leisten wir heute und in Zukunft?

Mensch und Organisation

  • Welche neue Rollen ergeben sich und welche Fähigkeiten sind gefordert?
  • Wie verändern sich Unternehmenskultur, Organisation und Leadership?

Supply Networks

  • Wie fördern wir Innovationen durch kollaborative Zusammenarbeit mit Lieferanten?
  • Welche Lösungsbeiträge bringen Einkauf & SCM für die Wertschöpfungs-Netzwerke der Zukunft?

Risiken managen

  • Welche globalen Entwicklungen erhöhen die Risiken von Einkauf & SCM?
  • Wie gestalten wir wetterfeste, internationale Lieferketten?

Business Analytics

  • Ölquelle Daten: Wie machen wir sie nutzbar für Einkauf & SCM?
  • Big Data & Analytics: Durchbruch für Controlling & Performance Management?

Bots, KI & Co.

  • Welche Chancen bieten eLösungen, Plattformen und Robotic Process Automation?
  • KI, Machine Learning, Blockchain & Co.: Was sind die Mehrwerte, wo sind die Grenzen?
Schreibe einen Kommentar