Digital Supply Chain Twins unterstützen die Entscheidungsfindung

Digital Supply Chain Twins unterstützen die Entscheidungsfindung

Gartner stellt Top 8 Supply Chain Technology Trends 2019 vor

„Digital Supply Chain Twins sind unumgänglich, wenn die digitale Welt und die physische Welt immer mehr verschmelzen“. Ein starkes Statement von Christian Titze, Gartner VP und Research Director für Supply Chain Management. Gemeinsam mit seinen Forschungskollegen von Gartner untersuchte Titze die technologischen Supply Chain Trends für das Jahr 2019. Die acht dabei erarbeiteten Trends könne ein Supply Chain Leader heute und in Zukunft nicht ignorieren. Der Digital Supply Chain Twin stelle dabei nicht nur eine Technologie unter vielen dar, sondern fungiere als Fundament für eine effektive Digitalisierung der Supply Chain.

Ein Digital Supply Chain Twin erlaubt es Unternehmen, die eigene Supply Chain originalgetreu digital abzubilden. Der „Zwilling“ bezieht alle Betriebsdaten und Prozesse der Supply Chain in das Modell ein. Dazu gehören Produkte, Kunden, Märkte, Finanzen und auch externe Faktoren wie das Wetter. Das Ziel ist eine möglichst präzise Darstellung der Supply Chain des Unternehmens. So lassen sich Simulationen durchspielen und Optimierungen testen, bevor es an die tatsächliche Umsetzung geht.

„Aufgrund der individuellen Kundenanforderungen, Losgröße 1 und der ständig steigenden Erwartungen an den Kundenservice müssen Chief Supply Chain Officers auf eine nahtlose End-to-End-Zusammenarbeit in ihrem gesamten Ökosystem drängen. Und dafür benötigen sie Daten aus einer Vielzahl unterschiedlicher Quellen“, rät Hans-Christian Brockmann, Geschäftsführer des Digital Twin Unternehmens eccenca.

Dass das Konzept funktioniert, beweisen bereits große Player wie Nokia oder RFS. Beide Unternehmen nutzen die Digital Twin Technologie bereits als Grundlage zum Aufbau ihrer Lieferkette. Noch steht die Technologie in den Startlöchern, doch neben den Digitalklassikern wie Blockchain, künstlicher Intelligenz oder Internet of Things könnte auch der Digital Twin bald zum Standard für Supply Chains werden.

Quelle: www.kloepfel-consulting.com